Großer Markenrelaunch von Cosphatec

Natural Stability for Modern Cosmetics

Alternative Konservierer für moderne Naturkosmetik: Seit Firmengründung im Jahr 2005 bietet die innovative Cosphatec GmbH hochwertige natürliche und nachhaltige Rohstoffe für die Kosmetikindustrie an. Mit dem neuen Slogan ‘Natural Stability for Modern Cosmetics’ unterstreicht das Unternehmen in seinem 15. Geschäftsjahr, dass es nicht mehr zeitgemäß ist, synthetische Rohstoffe für Kosmetikprodukte zu verwenden. Natürliche Alternativen, die eine mikrobielle und antioxidative Stabilität, sowie Stabilität für Emulsionen und Viskosität gewährleisten, werden zukünftig den Markt bestimmen. Das innovative Unternehmen setzt voll und ganz auf die Wirkkraft nachhaltiger, hautfreundlicher Rohstoffe. Mensch und Natur stehen dabei stets im Zentrum des Handelns.

Das neue Design, die gedeckten erdigen Farben, sowie die neuen Inhalte spiegeln den besonderen Teamgeist und die Firmenphilosophie des Unternehmens wider.

Der neu entstandene Bereich mit inspirierenden Formulierungen ist ein zentraler Bestandteil des aktualisierten Markenauftritts. Hier können sich Entwickler von Kosmetikprodukten inspirieren lassen oder eine interessante Formulierung als Gesprächsgrundlage nutzen, um gemeinsam mit den Experten von Cosphatec an individuellen Lösungen zu arbeiten. Das Produktportfolio für 2020 finden Kunden und Interessierte ab sofort in dem neuen Katalog.

Stories für Entscheider, Entwickler und Kosmetikinteressierte

Ebenfalls neu sind die Stories – der perfekte Bereich für alle Entscheider, Entwickler oder Kosmetikinteressierte, um sich über neueste Entwicklungen und Trends zu informieren. Hier werden in regelmäßigen Abständen Neuigkeiten zu Produkten und Unternehmen veröffentlicht, aber auch lesenswerte Artikel über Trends aus Forschung und Industrie sowie Wissenswertes aus verschiedenen Themengebieten rund um Naturkosmetik und Inhaltstoffe. Etwa Woran erkennt man eigentlich Naturkosmetik? oder was Cosphaderm® Sodium LAAS von anderen Mischungen aus Sodium-Levulinat und Natrium-Anisat unterscheidet. Wer regelmäßig über neue Artikel informiert werden möchte, kann sich für den Newsletter anmelden sowie den Cosphatec-Newsfeed auf LinkedIn verfolgen.

Für alle Partner und Distributoren von Cosphatec gibt es einen neuen Login-Bereich, in dem tiefergehende Informationen zu Produkten übersichtlich in einer übersichtlichen Bibliothek aufbereitet  sind. Hier finden sich auch Marketing- und Pressematerialien wie Logos, Bilder und Pressetexte.