Wasseraktivitäts-
reduktion
zur Verbesserung der mikrobiellen Stabilität und Stärkung der Hautbarriere

Wir haben eine alternative Strategie zur Konservierung von O/W Emulsionen entwickelt, die auf der Reduktion der Wasseraktivität mit natürlichen Feuchthaltemitteln wie z.B. Cosphaderm® Propanediol natural basiert. Dadurch wird nicht nur die mikrobielle Stabilität einer kosmetischen Formulierung effektiv verbessert, sondern gleichzeitig auch durch deren Anwendung die Hautbarriere gestärkt.

Neue Blends mit natürlichem Caprylyl Glycol

Natürliches Caprylyl Glycol (1,2-Octandiol) bietet eine sehr gute antimikrobielle Wirksamkeit und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Es steht der synthetischen Variante in Nichts nach und ist durch die Natrue-konformität bedenkenlos für Naturkosmetik nutzbar. Als Multifunctional bietet dieses Emollient zusätzlich feuchtigkeitsspendende, sowie haut- und haarkonditionierende Eigenschaften. Die nhas not

Steigerung der Verträglichkeit durch die richtige Konservierung

Die moderne Art, ein Produkt zu konservieren, bedeutet, ein Produkt für Keime unattraktiv, für den Verbraucher hingegen hochattraktiv zu machen, ohne Reizungen zu verursachen. Für moderne Kosmetik spielt eine verträgliche Konservierung eine Schlüsselrolle und ist wichtiger denn je.

ISO 9001 Zertifizierung erfolgreich bestanden

Das Qualitätsmanagementsystem von Cosphatec erfüllt alle Kriterien der ISO 9001 und unsere Ansprüche an Produktqualität, Serviceversprechen und Kundenzufriedenheit werden dadurch nochmals bestätigt.

Jetzt für den Newsletter anmelden!

100 % Palmöl-frei Multifunctional mit Rapsöl-basiertem Glycerin

Cosphaderm® LA-T palm free ist ein neues natürliches Multifunctional aus der Gruppe der organischen Säuren. Damit erweitern wir unser Portfolio um eine Variante unseres beliebten und erfolgreichen Cosphaderm® LA-T. Der neue Blend ist zu 100 % Palmöl-frei. Dennoch besitzt er die gleichen vielseitigen Eigenschaften. Er ist eine multifunktionale Mischung aus natürlicher Lävulinsäure und ihrem Natriumsalzhas not

PRÜFUNG DER MIKROBIOLOGISCHEN STABILITÄT KOSMETISCHER FORMULIERUNGEN

Bei kosmetischen Produkten stehen entscheidende Anforderungen an Stabilität, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit im Vordergrund. Die mikrobiologische Stabilität spielt hier eine wesentliche Rolle, besonders im Hinblick auf die Sicherheit des Verbrauchers.

KLIMANEUTRALE WEBSITE
DIGITALISIERUNG NACHHALTIG GESTALTEN

Um unsere eigene CO2-Bilanz zu verbessern und erste Schritte Richtung klimaneutrales Unternehmen zu realisieren, gestalten wir unsere Website mit Climate Partner klimaneutral.

Die neuen PCN der ECHA
Was sie für die Kosmetikindustrie bedeuten

Die neuen Poison Center Notifications (PCN) vereinheitlichen und vereinfachen den Meldeprozess und Informationsfluss innerhalb der EU.