Natürliches Caprylyl Glycol in einem Blend
Cosphaderm® Dicapo natural

Caprylyl Glycol (1,2-Octandiol) ist seit vielen Jahren ein beliebter und häufig verwendeter Rohstoff für Kosmetika aller Art. Auf Grund der Vorteile einer hervorragenden antimikrobiellen Wirksamkeit und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, wird es nicht nur als einzelne Substanz, sondern auch in Blends eingesetzt

Für natürliche Kosmetik wurde nun ein wahrer Meilenstein erreicht, da es erstmals gelungen ist Caprylyl Glycol aus komplett pflanzlichen Rohstoffen herzustellen. Mit dem neuen COSMOS geprüftem Cosphaderm® Dicapo natural eröffnen sich somit ganz neue Möglichkeiten für Hersteller zertifizierter Naturkosmetik.

Antimikrobielle Eigenschaften

In dem neuen Blend wird synthetisches Caprylyl Glycol einfach durch das innovative, natürlich gewonnene Caprylyl Glycol ersetzt. Hinzu kommt Cosphaderm® GMCY (Glyceryl Caprylate), ein beliebter Veteran in der natürlichen Konservierung. Zu guter Letzt wird Dipropylene Glycol durch Cosphaderm Propanediol natural (1,3-Propanediol) ersetzt. Dies fungiert nicht nur als Booster, sondern auch als Lösungsmittel.

Challenge Test Dicapo natural

Cosphaderm® Dicapo natural hat im Vergleich zum getrennten Einsatz der einzelnen Substanzen diverse Vorteile. So ist es bereits mit einer geringen Einsatzkonzentration von gerade mal 0.7 % in der Lage einen umfangreichen und langanhaltenden Schutz vor unerwünschtem mikrobiellem Wachstum zu bieten. Daraus ergibt sich auch ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis, wodurch der Austausch synthetischer Konservierer noch attraktiver wird.

Der direkte Vergleich zweier Mischungen einmal mit natürlichem und einmal mit synthetischen Caprylyl Glycol zeigt klar, wie gut der natürliche Rohstoff den Synthetischen ersetzen kann.

  
Escherichia coli
 
Pseudomonas aeruginosa
 
Staphylococcus aureus
Synthetic Blend
Cosphaderm Dicapo natural
Synthetic Blend
Cosphaderm Dicapo natural
Synthetic Blend
Cosphaderm Dicapo natural
Day
CFU/g
CFU/g
CFU/g
0
750 000
750 000
690 000
690 000
710 000
710 000
2
310
580
< 10
< 10
370
280
7
< 10
< 10
< 10
< 10
< 10
< 10
14
< 10
< 10
< 10
< 10
< 10
< 10
28
< 10
< 10
< 10
< 10
< 10
< 10
  
Candida albicans
 
Aspergillus brasiliensis
Synthetic Blend
Cosphaderm Dicapo natural
Synthetic Blend
Cosphaderm Dicapo natural
Day
CFU/g
CFU/g
0
590 000
590 000
540 000
540 000
2
390
390
8 800
5 800
7
< 10
< 10
3 900
2 900
14
< 10
< 10
2 300
2 800
28
< 10
< 10
500
1 600
Vorteile von Cosphaderm Dicapo natural

Die Kombination von natürlichem Caprylyl Glycol und Glyceryl Caprylate mit Propanediol, erleichtert auf mehreren Ebenen die Anwendbarkeit. Zum einen ist das Produkt so zusammengesetzt, dass die antimikrobielle Wirksamkeit der einzelnen Substanzen sich nicht nur ergänzen, sondern auch verstärken. Dadurch werden in der Regel keine weiteren Konservierungsstoffe benötigt. Zum anderen sind Caprylyl Glycol und Glyceryl Caprylate bei Raumtemperatur im festen Aggregatszustand und müssen vor der Zugabe erst zeit- und energieintensiv aufgeschmolzen werden. Doch durch die Kombination mit Propanediol, ist Cosphaderm Dicapo natural bei Raumtemperatur bereits flüssig und kann direkt eingesetzt werden.

Darüber hinaus sind alle drei Substanzen feuchtigkeitsspendend, stärken das Hautgefühl und sind ein gutes Emollient.

Cosphaderm® Dicapo natural deckt ebenfalls eine breite Palette kosmetischer Formulierungen ab. So kann es nicht nur in Emulsionen, sondern sowohl in Gelen als auch Shampoos eingesetzt werden. Und funktioniert gleichzeitig effizient über einen breiten pH-Bereich (3.5-7.0).

Die Einarbeitung kann über verschiedene Wege erfolgen. Cosphaderm® Dicapo natural kann direkt zur Wasser- oder Öl-Phase gegeben werden und somit früh in den Formulierungsprozess integriert werden. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, den Blend in die fertige Formulierung einzurühren.

 

Für mehr Informationen und Muster kontaktiert uns gerne.